Herzlich Willkommen auf der Webseite des FC Gerolzhofen.

Wir wünschen Ihnen viel Spaß. Für Fragen und Anregungen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. kontakt (at) fcgerolzhofen.de

Neuigkeiten

!!! Breaking News !!! Robby wirft hin

Eilmeldung vom FCG: Robby erreicht die Mannschaft nicht mehr und wirft hin. Die Stellungnahme auf Mainpost.de hier klicken: Mainpost Stellungnahme Rücktritt Robby

Auch gegen Riedenberg keine Punkte für die 1. Mannschaft – Abstieg droht – aber auch Kreisliga ist ein gutes Niveau!

Gegen Riedenberg hat die Einstellung der Mannschaft gepasst, so Coach Robby. Auch nach einem 1:0 Vorsprung endet die Partie mit 2:1 für Riedenberg. Jetzt gibt es nur noch wenig MöglichkeitenWeiterlesen >

Gerolzhofen nun in akuter Abstiegsgefahr – 2. Mannschaft weiterhin souverän

Gerolzhofen verliert das Heimspiel gegen Riedenberg mit 1:2 Unsere 2. Mannschaft holt ein 3:0 gegen Abtswind III/Feuerbach

Gerolzhofen hat Riedenberg vor der Brust

Am Samstag gastiert der SV Riedenberg im Steigerwaldstadion. Beginn: 15 Uhr  

!!! Breaking News !!! Robby wirft hin

Eilmeldung vom FCG:

Robby erreicht die Mannschaft nicht mehr und wirft hin.

Die Stellungnahme auf Mainpost.de hier klicken:
Mainpost Stellungnahme Rücktritt Robby

Auch gegen Riedenberg keine Punkte für die 1. Mannschaft – Abstieg droht – aber auch Kreisliga ist ein gutes Niveau!

Gegen Riedenberg hat die Einstellung der Mannschaft gepasst, so Coach Robby.

Auch nach einem 1:0 Vorsprung endet die Partie mit 2:1 für Riedenberg.

Jetzt gibt es nur noch wenig Möglichkeiten auf die vorderen Ränge.

Die Spielberichte aus der Mainpost sind hier zu finden:

http://www.mainpost.de/sport/schweinfurt/Dampfach-Sportler-im-Bereich-Turnsport-Euerbacher-Nullnummer-gegen-Muennerstadt;art795,9537918

 

Gerolzhofen nun in akuter Abstiegsgefahr – 2. Mannschaft weiterhin souverän

Gerolzhofen verliert das Heimspiel gegen Riedenberg mit 1:2

Unsere 2. Mannschaft holt ein 3:0 gegen Abtswind III/Feuerbach

Gerolzhofen hat Riedenberg vor der Brust

Am Samstag gastiert der SV Riedenberg im Steigerwaldstadion.

Beginn: 15 Uhr

 

Wichtiges Heimspiel gegen Forst am Samstag um 15 Uhr

Am Samstag, 4.3. gastiert der TSV Forst um 15 Uhr im Steigerwaldstadion.

 

Heimspiel gegen Krum am Samstag wird aufgrund der Witterungsverhältnisse abgesagt

Spiel gegen Krum wird abgesagt.

 

 

Das neue Fussball-Jahr beginnt mit einem wichtigen Heimspiel gegen Krum

Schafft es Robbys Team am Samstag auf einen Nichtabstiegsplatz?

Am Samstag, 25.2. gastiert der FSV Krum im Steigerwaldstadion.

Das Spiel ist ein Nachholspiel.

Anpfiff: 14 Uhr

Krum steht auf Tabellenplatz 13 mit 16 Punkten.

Gerolzhofen ist Vorletzter mit 14 Punkten.

Traditionelles Weißwurstfrühstück am Faschingsdienstag ab 10 Uhr

Der FCG veranstaltet am Faschingsdienstag ab 10 Uhr sein traditionelles Weißwurstfrühstück.

Beginn: 10 Uhr – open End

Es gibt Bier, Weißwurst + Breze, Senf und dieses Jahr sogar Bockbier alles zu humanen Preisen.
Wir freuen uns auf viele Teilnehmer und rege Diskussionen.

Karl Bauer vom Verband ausgezeichnet – Glückwunsch

Karl Bauer vom BFV ausgezeichnet

Karl war aktiver Spieler in der 2. Mannschaft des FC Gerolzhofen, bevor er sich auf die Funktionärs-Ebene begab. Zuständig seit 1987 ist er als Beitragskassier bis zum heutigen Tag, und er erledigt zusätzlich die Mitgliederverwaltung. Von 1987 bis 2001 war Karl als Schriftführer zuständig, gleichzeitig versah er die Aufgaben des Schatzmeisters. Karl wurde auch das Amt des VEAB übertragen, was er 2007 – 2009 ausübte.

Nebenbei ist er aktiv beim jährlichen Weinfest in der Stadt tätig, wo er am Stand des FC Gerolzhofen für den Weinkauf inklusive der Tagesabrechnung zuständig ist.

Karl ist nicht unbedingt der Malocher, sondern einer der mehr mit dem Köpfchen arbeitet und für die schriftlichen Arbeiten des FC zuständig ist.

Danke sagen der Verein und der Verband.

 

Mitte: Karl Bauer

 

Ingo Willacker vom BFV ausgezeichnet – Preis: Bildungsreise nach Barcelona

Der Bayerische Fußball-Verband (BFV) hat in der Regensburger Continental-Arena 24 Nachwuchsfunktionäre aus ganz Bayern mit dem Preis „Fußballhelden 2016 – Aktion Junges Ehrenamt“ ausgezeichnet, darunter die Unterfranken Marian Redecker (TSV Gerbrunn/Kreis Würzburg), Ingo Willacker (FC Gerolzhofen/Kreis Schweinfurt), Jens Kraus (FC Unterafferbach/Kreis Aschaffenburg) sowie Alexander Schreiner (TSV Ebenhausen/Kreis Rhön).

BFV-Schatzmeister Jürgen Faltenbacher und U30-Vorstandsmitglied Tobias Bracht würdigten den hervorragenden Einsatz der jungen Vereinsmitarbeiter und überreichten den Preisträgern einen Gutschein für eine einwöchige Bildungsreise nach Barcelona. Auch Kerstin Hug, U30-Vertreterin im unterfränkischen Bezirksausschuss, dankte und gratulierte ihren Kreissiegern, die mit ihrem Engagement im folgenden vorgestellt werden.

Mitte: Ingo Willacker

^